Frage:
Garantie auf Schloss bei Diebstahlversuch beschädigt
Yujin Kim
2019-11-08 00:17:33 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Jemand hat heute Abend versucht, das Fahrrad meiner Freundin zu stehlen, und sie haben das Schloss beschädigt.

enter image description here

Weißt du, ob wir das benutzen können? Garantie, um es ausgetauscht zu bekommen? Das Schloss hat eine Garantie von 2 Jahren und ich plane, es zu Decathlon zu bringen, um zu überprüfen, was sie tun können, aber in der Zwischenzeit können wir irgendetwas tun?

Hallo, willkommen bei Fahrrädern! Diese Frage ist nicht leicht zu beantworten. Es hängt von der Marke (und möglicherweise vom Modell) des Schlosses ab, von dem Land, in dem Sie sich befinden, ob Sie es bei einem anerkannten Einzelhändler gekauft haben oder nicht ... Mein Verdacht ist, dass dies nicht die Art des abgedeckten Schadens ist durch eine Garantie; Stellen Sie sich Ihr Schloss als Versicherungspolice für Ihr Fahrrad vor, die Sie gerade aufgebraucht haben.
Willkommen auf der Website! Die Antwort hängt weitgehend von den Verkaufsbedingungen und Gesetzen Ihres Landes ab. In bestimmten Fällen ist es Ihre Hausversicherung, die die Kosten decken soll. Ehrlich gesagt hat das Geschäft seinen Teil des Geschäfts erfüllt: Es hat Ihnen ein Schloss verkauft, das verhindert hat, dass jemand das Fahrrad stiehlt, genau die Funktion, für die das Schloss bestimmt ist. Wenn nichts anderes, würde ich mich freuen, dass das Fahrrad noch bei mir ist.
Ja, auf jeden Fall froh, dass das Motorrad noch da ist. Ich vermute, das Schloss ist nicht mehr zuverlässig, oder?
@YujinKim Das könnte eine separate Frage sein. Es sieht nicht so aus, als wäre der Schaden am Schloss katastrophal. es sieht so aus, als wäre es weniger als 10% durchgeschnitten. Was ich in einem solchen Fall gesehen habe, ist, ein Stück Stahlrohr / Gasrohr zu kaufen und es wie eine Hülse über den beschädigten Bereich zu legen. (Ich habe nicht genau genug nachgesehen, um festzustellen, ob sie reibschlüssig sind, geklebt oder geschweißt sind.)
Alles klar danke für deine Hilfe!
Aus Interesse wurde der Dieb dabei von jemandem aufgehalten? Wenn dies der Fall ist, bin ich mir nicht sicher, ob das Schloss seine Aufgabe erfüllt hätte. Selbst die härtesten Schlösser können mit einem Winkelschleifer ganz einfach durchgeschnitten werden
@DanK Ich habe keine Ahnung, ob er entdeckt wurde und geflohen ist
Kannst du sagen, welches Material der innere Teil ist? Meine fundierte Vermutung wäre, dass das äußere Material Aluminium ist und das innere Stahl, gehärteter Stahl. Das wäre eine sehr gute Idee. Und das bedeutet, dass das Schloss im Grunde genommen so sicher ist wie zuvor, denn das Stahlteil bietet Ihnen den Schutz. Das könnte da sein, um direkte Schläge auf den Stahl zu verhindern. Das würde bedeuten, dass es so schwer sein kann, dass es spröde ist, was brillant klingt.
Auf einem Bild schwer zu erkennen - sieht es so aus, als ob etwas nur auf dem inneren Teil gleitet? Das kann eine Feile oder Säge aus einem anderen gehärteten Stahl sein. Eine solche Säge kann man nicht härten, da sonst die Zähne abbrechen würden.
@VolkerSiegel Deshalb verwenden Diebe, die wissen, was sie tun, einen Winkelschleifer - ein guter kann die meisten Schlösser in kürzester Zeit überwinden. Entweder wusste dieser Dieb nicht, was er tat, oder er wurde unterbrochen, bevor er das Schloss öffnen konnte. Die Lösung? Fügen Sie zusätzlich zum Stahl-Bügelschloss ein Kabelschloss hinzu. Ein Winkelschleifer oder sogar eine Säge ist gegen ein Kabelschloss praktisch unbrauchbar, daher würde der Dieb ein Werkzeug benötigen, mit dem sich auch ein Kabelschloss schnell abschneiden lässt. Nur ein "Profi" hätte beides, und gegen einen solchen Dieb besteht Ihre einzige wirkliche Verteidigung darin, kein Fahrrad zu haben, das es wert ist, gestohlen zu werden.
@AndrewHenle - Und der "Profi" kann das Ziel eines teuren Fahrrads erreichen, indem er Menschen mit teuren Fahrrädern Sicherheitsberatung anbietet und nur eines kauft.
Einige Schlossfirmen haben Ersatzrichtlinien. Wenn das Schloss Diebstahl verhindert und beschädigt wird, verkaufen sie häufig Ersatz zu einem reduzierten Preis. Helmhersteller tun oft das Gleiche.
Sechs antworten:
#1
+34
Swifty
2019-11-08 00:59:15 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Es bestehen Garantien, um Sie als Verbraucher vor Material- oder Verarbeitungsfehlern und nicht vor vorsätzlichen Schäden zu schützen. Der Zweck eines Fahrradschlosses besteht darin, zu verhindern, dass Ihr Fahrrad gestohlen wird. Wenn es also einen Diebstahl des Fahrrads verhindert hat, hat es seine Arbeit gut gemacht.

Vielleicht können Sie Decathlon fragen und uns Bericht erstatten, indem Sie Ihre eigene Frage für zukünftige Leser beantworten. Dies wäre am nützlichsten.

Sie müssten untersuchen, ob der Schaden durch gedeckt ist Überprüfen Sie bei jeder Ihrer Versicherungen die örtlichen Gesetze auf Fristen, um den versuchten Diebstahl durch (bei der Polizei usw.) zu melden.

Manchmal bieten Schlossfirmen private Systeme an, um gestohlene Waren zu ersetzen, wie diese Nummer eins Google hat getroffen, aber Sie würden wahrscheinlich über ein solches Schema Bescheid wissen, wenn es auf Ihrem Produkt beworben wurde und Sie den Kauf wahrscheinlich registriert haben müssten.

In diesem Fall haben Sie ein Schloss gekauft, um das Fahrrad zu schützen, und es hat funktioniert, was großartig ist.

Die Garantie sollte mir also zumindest ein neues Schloss besorgen, wenn mein Fahrrad gestohlen wird?
@HAEM, aber möchten Sie eine weitere Sperre von ihnen, wenn es nicht beim ersten Mal funktioniert hätte? ;)
@HAEM: das ist allerdings eine gute Frage. Mir ist nie der Gedanke gekommen zu fragen.
@HAEM-Garantien bestehen normalerweise darin, Waren zu ersetzen, die durch Material oder Verarbeitung defekt sind, also nicht vorsätzliche Schäden, auch nicht durch Dritte, nein. Richtlinien und Gesetze variieren ohnehin regional. Ich bin mir nicht sicher, wo impliziert wird, dass Sie bei einem Diebstahl des Fahrrads selbstverständlich ein neues Schloss bekommen würden. Bitte lassen Sie mich wissen, welches Bit unklar ist, und ich werde es gegebenenfalls klären.
@HAEM Ich habe angenommen, dass der erste Absatz, auf den Sie geschlossen haben, dass ein Fahrradschloss, das von einem Dieb verletzt wird, automatisch als defekt angesehen wird, aber das ist nicht der Fall, deshalb habe ich es ein wenig umformuliert
#2
+17
Criggie
2019-11-08 01:20:36 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Einige Schlösser bieten eine "Versicherung" an, bei der Sie eine Auszahlung erhalten können, wenn das Schloss Ihr Fahrrad nicht schützt.

Natürlich gibt es Vorbehalte wie "Schloss muss verwendet werden" und "Dieb muss Schloss zurücklassen" "(zur Überprüfung auf Schwachstellen) usw. und sogar" Schloss muss bei der Firma registriert sein "

Die einzigen Stellen, an denen Sie Details erfahren können, sind der Lieferant und der Hersteller.

Das Schloss hat diesmal halb funktioniert, aber der Dieb weiß, was beim nächsten Mal benötigt wird, und kann mit dem richtigen Werkzeug zurückkehren. Ich würde von nun an ein weiteres Schloss hinzufügen oder das Fahrrad darin aufbewahren. Sie haben Ihre Warnung erhalten, ignorieren Sie sie nicht.

Ich mag diese Idee, ein weiteres Schloss hinzuzufügen, vielleicht einen anderen Stil, oder Gewohnheiten zu ändern. Ich würde annehmen, dass fehlgeschlagene Diebstahlversuche seltener sind als erfolgreiche, und der potenzielle Dieb könnte es erneut versuchen
Als Randnotiz in Großbritannien zahlen die meisten Versicherer nur aus, wenn Sie das richtige Maß an Fahrradschloss für den Wert Ihres Fahrrads haben. Deshalb haben wir Standardschlösser in Bronze, Silber und Gold. Die meisten Versicherer werden vor Abschluss der Versicherung auch ein Bild des Schlosses zusammen mit dem Zertifizierungsstandard der Schlosshersteller anfordern
Ich habe gehört, dass die Versicherung, die Sie beim Kauf eines Fahrradschlosses erhalten, hauptsächlich eine Fensterdekoration ist und Sie sich wahrscheinlich nicht qualifizieren, selbst wenn Ihr Fahrrad gestohlen wird.
@HAEM stimmt zu, aber es lohnt sich zu versuchen, ob das Schloss irgendeine Art von Rabatt enthält. Andererseits hat diese Sperre ihre Aufgabe erfüllt.
#3
+12
Nelson
2019-11-08 10:34:03 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Es tut immer noch nicht weh, den Hersteller zu kontaktieren, aber sprechen Sie nicht mit ihnen, als ob sie Ihnen etwas schulden. Führen Sie eine offene Anfrage durch und prüfen Sie, ob sie etwas tun können.

Unternehmen können tatsächlich ungewöhnliche Dinge tun und sind nicht nur an Garantien gebunden. Vielleicht möchten sie, dass Ihr Schloss zurück untersucht, wie es einen Diebstahl überlebt hat, und Ihnen einen Ersatz gibt.

"Ich bin froh, dass Ihr Schloss tatsächlich den Diebstahl meines Fahrrads verhindert hat" ist ein guter Weg, um sie zu locken!
Ich habe für eine Mid-High-End-Universalfernbedienung gearbeitet. Hatte jemand eine lustige Geschichte über ihren Hund schreiben lassen und wie sie alles zerkaut fand, zusammen mit Bildern (dies ist vor Twitter und der Verbreitung von Katzen- und Hundebildern). Erhielt einen kostenlosen Garantieaustausch, weil der Garantiekopf den Brief mochte und es war ein wunderbarer Kontrast zu den Anforderungen, die sie normalerweise bekommen ...
Das könnten wir versuchen, danke
Ich habe dies positiv bewertet, weil ich viele Fälle hatte, in denen Sicherheitsausrüstung von Herstellern kostenlos ersetzt wurde, als ich ihnen mitteilte, dass sie während der Ausführung ihrer Arbeit zerstört wurde.
#4
+3
Agent_L
2019-11-10 21:32:33 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Schlösser sind Verbrauchsmaterialien. Genau wie bei Helmen, Sicherheitsgurten und Airbags sollten Sie nach der Verwendung auch bei Erfolg einen neuen bekommen.

Bei physischen Sicherheitsgeräten geht es im Allgemeinen nie darum, den Zugriff zu verweigern . Es geht darum, den Zugriff zu verzögern . Eine Verzögerung, die so lang ist, dass die Wahrscheinlichkeit, erwischt zu werden, so weit steigt, dass das Risiko inakzeptabel wird (im Vergleich zum Wert der gestohlenen Gegenstände). Jeder kann JEDES Schloss besiegen, wenn genügend Zeit zur Verfügung steht. Das ist beabsichtigt.

Ihr Schloss hat so funktioniert, wie es sollte. Das Fahrrad wurde gerettet, Sie müssen sich jetzt beim Hersteller für die gute Arbeit bedanken und ein weiteres Schloss kaufen. Es besteht kein Anspruch. Genauso wie es keinen Anspruch darauf gibt, dass Bremsbeläge durch den Gebrauch kleiner werden.

Wie andere gesagt haben, können sie Ihnen einen für die Werbung geben, aber das ist ziemlich weit hergeholt.

#5
+2
David Richerby
2019-11-11 14:55:18 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Sie haben falsch verstanden, wofür eine Garantie gilt. Eine Garantie schützt Sie vor einem fehlerhaften Produkt, z. B. aufgrund von Fehlern bei der Herstellung oder möglicherweise beim Design. Beispielsweise bietet Ihnen die Garantie Ihres Schlosses möglicherweise einen Ersatz, wenn sich der Verriegelungsmechanismus unerwartet schnell verklemmt oder die Kunststoffbeschichtung des Schäkels spröde und rissig geworden ist.

Garantien schützen nicht vor Personen, die aktiv versuchen zu zerstören das Produkt. Dafür ist Versicherung da.

#6
+1
Yujin Kim
2019-11-13 14:38:18 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Also ging ich zum Zehnkampf und wie erwartet sagte mir der Typ, dass er das Schloss nicht ersetzen könne (Oxford Sentinel plus übrigens). Ich fragte ihn, ob er dachte, ich sollte das Schloss ersetzen, und er sagte, dass das Schloss in Ordnung sein sollte, es sei denn, der Typ hatte viel Zeit oder ein elektrisches Säge-Ding, da er nur das Abdeckungsstück des Schlosses entfernte.

Trotzdem danke für all deine Hilfe!



Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 4.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...