Frage:
Wie kann ich meine Bauchmuskeln entwickeln, während ich Fahrrad fahre?
markmalone
2013-10-22 18:19:41 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich habe ein Mountainbike und frage mich, ob ich meine Bauchmuskeln entwickeln kann, wenn ich mein Fahrrad jeden Tag zur Arbeit nehme.

Bauchmuskeln werden in der Küche hergestellt.
Sechs antworten:
#1
+5
Aaron
2013-10-22 18:33:57 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Da das Radfahren Ihre Bauchmuskeln nicht einem großen Bewegungsbereich aussetzt, ist es unwahrscheinlich, dass Sie Ihre Bauchmuskeln entwickeln, indem Sie nur mit dem Fahrrad zur Arbeit fahren. Abhängig davon, wie fit Sie sind, werden Sie wahrscheinlich feststellen, dass sich Ihr allgemeines Fitnessniveau erhöht.

Ich habe bemerkt, dass meine Bauchmuskeln nach dem Radfahren auftauchen. Ich bin mir nicht sicher, ob ich stand. Aber es war wenig intensiv.
#2
+4
S..
2013-10-22 23:50:31 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Wenn Sie bergauf fahren, ist dies ausreichend. Obwohl es kein zu intensives Training ist. Wenn Sie im Stehen fahren, verwenden Sie die erforderliche Muskelgruppe für das Gleichgewicht (da eine stehende Person schwerer zu balancieren ist als eine Sitzung und daher mehr Muskeln verbraucht). Da Sie symmetrisch sitzen, können Sie auch gleichmäßig trainieren.

Ändern Sie also einfach Ihre Route, um ein paar kleine Hügel zu bewältigen. Fartlek ist am besten (im Grunde genommen - wechselnde Intensität während des Trainings, um Ihren Körper zu belasten), also flach, dann Hügel, dann flach, dann Hügel.

Dies ist nicht gerade gut für Ihr Fahrrad: http://sheldonbrown.com/standing.html
Wenn Sie nicht auf Ihren Pedalen stehen können, ohne Ihr Fahrrad zu beschädigen, ist Ihr Fahrrad das Problem, nicht Ihre Haltung. Denken Sie daran, dass die Verwendung eines Fahrrads es zermürbt (stehend oder sitzend) .
Sheldon hatte Recht: Wenn Sie stehen müssen, um in die Pedale zu treten, gibt es ein Problem. Aber wenn ein Radfahrer einfach nur * in die Pedale treten will * (ich genieße es von Zeit zu Zeit), dann ist das eine andere Sache.
#3
+3
Kevin
2013-10-23 19:54:36 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Wie andere bereits betont haben, ist Radfahren eine ineffiziente Methode, um die Muskeln in Ihrem Kern zu trainieren. Beim Radfahren werden diese Muskeln genutzt, und Ihre Fahrradleistung wird wahrscheinlich davon profitieren, sie zu stärken. Durch das Radfahren werden diese Muskeln jedoch nicht wirklich gestärkt. Sie müssen sie vom Fahrrad aus trainieren.

Dieser Artikel from Bicycling behandelt das Thema ziemlich gut und enthält Links zu einigen großartigen Kerntrainings für Radfahrer. Persönlich habe ich die hier beschriebenen Übungen verwendet und sie sind ziemlich gut.

#4
+2
Kibbee
2013-10-22 19:24:20 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Sie können sich jederzeit für ein Ruderrad entscheiden. Das würde wahrscheinlich Ihre Bauchmuskeln mehr als ein normales Fahrrad arbeiten.

#5
+1
Baarn
2013-10-24 16:42:17 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Was die meisten Menschen mit der Entwicklung ihrer Bauchmuskeln meinen, ist, dass sie möchten, dass sich ihre Bauchmuskeln durch ihre Haut zeigen, was allgemein als Sixpack bezeichnet wird.

Während Sie Ihre Bauchmuskeln wahrscheinlich nicht sehr stark mit dem Radfahren beschäftigen Radfahren als Ausdauertätigkeit erhöht Ihren Kalorienbedarf und erleichtert es Ihnen, die Menge an Körperfett zu reduzieren, die Ihre Bauchmuskeln bedeckt. Das verbreitete Missverständnis, dass Sie im trainierten Bereich Fett verlieren, ist ein Mythos. Natürlich brauchen Sie immer noch mindestens etwas Bauchmuskelmasse, um sich zu zeigen, aber das Fett zu verlieren, das sie bedeckt, ist schwieriger als das Training des Kerns. Und während ich denke, dass Radfahren eine gute Idee ist, um etwas Fett loszuwerden, kann eine gesunde Ernährung einen noch größeren Einfluss auf Ihren gesamten Körperfettanteil haben.

Hinzu kommt eine Debatte über die Fitness Community, wenn ein spezifisches Training (auch bekannt als Isolationsübungen) für die Bauchmuskeln - wie z. B. Crunches - überhaupt eine gute Idee ist. Der aktuelle Trend bevorzugt Übungen, die den gesamten Kern einbeziehen und die negativen Auswirkungen von Muskelungleichgewichten verringern.
Zum Beispiel: Meine Hauptübung für den Bauchbereich sind derzeit Klimmzüge und Klimmzüge. Obwohl die Bewegung in erster Linie nicht viel Kern-Engagement zu haben scheint, bin ich nicht der einzige, der davon überzeugt ist, dass sie eine gute Kernübung sind. Auf T-Nation ist ein Artikel, in dem verschiedene Ab-Übungen verglichen werden. Klimmzüge waren eine der Top-Übungen.

Das wahrscheinlich schockierendste Ergebnis dieses gesamten Experiments war das Grad der Aktivität des Rectus abdominis, hervorgerufen durch einen Klimmzug im Körpergewicht! Es übertrifft alle anderen Bauchübungen, gewichteten Übungen und alle anderen Aktivitäten in Bezug auf mittlere und maximale Rectus abdominis-Aktivität , kontrollierte Wiederholungen, während Sie sich darauf konzentrieren, die Hüften und die Wirbelsäule während des gesamten Sets perfekt neutral zu halten.

#6
+1
Jimbo Jones
2014-02-25 01:11:23 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich würde einen zweifachen Ansatz vorschlagen! Fahren Sie zuerst mit Ihrem Fahrrad in einer Fettverbrennungszone. Sie müssen einen relativ niedrigen Körperfettanteil haben, wenn Sie eine anständige Muskeldefinition haben möchten. Also würde ich den langen Weg zur Arbeit nehmen!

Die zweite Phase ist, wenn Sie bei der Arbeit ankommen, von Ihrem Fahrrad springen und einige Sit-ups machen, sobald Sie stark genug sind, können Sie Ihr Fahrrad als zusätzliches Gewicht verwenden Während Sie ein paar Crunches ausführen. Alternativ würde eine strukturierte Gewichtsroutine im Fitnessstudio funktionieren.

Sie werden keinen Killer-Sixpack entwickeln, indem Sie nur Fahrrad fahren, obwohl ich Angst habe!



Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 3.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...