Frage:
Hervorragende organisierte Fahrten
user313
2010-10-19 22:21:02 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Als jährlicher Ritus fahre ich normalerweise in einem oder mehreren organisierten Jahrhunderten und anderen organisierten Fahrten. Alle diese Fahrten haben normalerweise einen Namen, der die Fahrt in irgendeiner Weise veranschaulicht. Zum Beispiel "The Chilly Hilly" oder "Torture 10.000" oder "Reach the Beach" usw. Außerdem reise ich ein bisschen und versuche, wenn möglich das Radfahren einzubeziehen. Also suche ich nach Möglichkeiten für das nächste Mal, wenn ich auf die Straße gehe.

Was ist eine bemerkenswerte organisierte Fahrt, die Sie gemacht haben, die Sie gerne machen würden? oder haben Sie darüber nachgedacht? (Eine kurze Beschreibung und / oder ein Link wären auch nett.) Grundsätzlich kann ich dies natürlich googeln, aber es fehlt das Element der Erfahrung aus erster Hand, das ich von dieser Website erhalten kann . Soweit ich weiß, könnte so etwas wie der "Wilson County Wander" ein großartiges verstecktes Juwel sein und durch Googeln niemals nach oben sprudeln.

Da dies ein internationales Forum ist, werden metrische Jahrhunderte oder andere organisiert Fahrvorschläge sind ebenfalls erwünscht. (Obwohl ich nicht sicher bin, ob diese Arten von Fahrten außerhalb der USA üblich sind) Als Beispiel habe ich Fahrten in den Weinregionen des pazifischen Nordwestens durchgeführt und könnte mich theoretisch irgendwann in anderen Weinregionen wiederfinden.

Adjektive für herausragende Leistungen können beispielsweise schöne Landschaften, körperliche Herausforderungen, hervorragende Unterstützung usw. umfassen.

Da dies ein CW ist, bitte nur eine Antwort pro Kunde.

Muss das aktuell sein? Ich habe eine von 2007, die ich beitragen kann.
"Also suche ich nach Möglichkeiten für das nächste Mal, wenn ich auf die Straße gehe." - Ihre Fahrt ab 2007 ist in Ordnung, wenn es sich um eine regelmäßige Fahrt handelt. Es ist nicht sehr nützlich, wenn es retrospektiv ist.
Haben Sie eine maximale Länge im Sinn? (d. h. Fahrten über 100 Meilen)
@darkcanuck - So ziemlich eine Tagesfahrt und nicht mehrtägig. Mein letztes Jahrhundert war ungefähr 125 Meilen lang, also brauche ich keinen harten Cutoff bei 100 Meilen.
Es mag eine Besonderheit Großbritanniens sein, aber wir bekommen ziemlich oft 100er, wenn zwei Routen verfügbar sind, eine 100-Meilen-Route oder eine 100-Kilometer-Route, je nach Ihrem Niveau.
@Amos - Das gilt auch für die USA. Eine der jährlichen Fahrten in meiner Gegend hat 4 Strecken unterschiedlicher Länge. Und in einigen Jahren hat ein Mountainbike-Segment auf Forststraßen in der Oregon Coast Range. Erreichen Sie den Strand - http://action.lungusa.org/site/TR?fr_id=1630&pg=entry
Sechszehn antworten:
#1
+3
Gary E
2015-04-02 05:54:13 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ragbrai 450 - 500 Meilen

Diese voll unterstützte Fahrt (SAG-Wagen, Krankenwagen, Notfalltransport) ist immer die letzte volle Woche im Juli. Die Route variiert jedes Jahr. Sie beginnen auf der Westseite von Iowa mit Ihrem Hinterreifen im Missouri River und enden mit Ihrem Vorderreifen im Mississippi. Beachten Sie, dass Sie in einigen Kreisen eine ganze Woche lang durchschnittlich 70 Meilen pro Tag pro & pro Tag fahren. Es beginnt an einem Sonntag und endet am Samstagnachmittag. An einem Tag der Fahrt gibt es eine optionale Jahrhundertschleife. Typische Anstiege von 12.000 bis 20.000 Fuß über die Woche.

Die Fahrt ist körperlich anstrengend. Sie müssen mindestens 1.000 Meilen Training absolviert haben. Die Straßen, auf denen Sie fahren, sind normalerweise gesperrt, außer in Krankenwagen kein Verkehr in beide Richtungen. Gelegentlich ist die Straße nur in der Fahrtrichtung gesperrt. Die Polizei ist normalerweise an jeder Kreuzung stationiert. Die Fahrregistrierung umfasst den Transport Ihrer Campingausrüstung, Krankenwagen, Camping und den Eintritt zu verschiedenen Veranstaltungen. (In jeder Übernachtungsstadt, in der Sie übernachten, gibt es ein Konzert.)

Die Fahrt hat ungefähr 10.000 Wochen lange Fahrer, 3.000 - 5.000 Tagesfahrer und wahrscheinlich 3.000 Banditen. Einwöchige Fahrer nehmen an einer Lotterie teil, um einen Platz in der Fahrt zu gewinnen. (Die Lotterie für dieses Jahr ist bereits geschlossen, aber Sie können Leute finden, die ihre Plätze verkaufen, nachdem die Lotterieergebnisse veröffentlicht wurden.) Tageskarten sind noch eine ganze Weile erhältlich. Für die diesjährige Route besuchen Sie:

http://www.ragbrai.com

#2
+2
darkcanuck
2010-10-20 00:32:20 UTC
view on stackexchange narkive permalink

300 km, Vancouver Island, Kanada

Wenn Sie jemals in der Nähe von Vancouver Island (Kanada) sind und nach einer sehr herausfordernden, landschaftlich reizvollen Route suchen, ist Ken Bonner von der BC Randonneurs organisiert im Rahmen der Eau de Hell Week eine 300 km lange Fahrt mit dem Namen "Alive are the Hills". Für weniger als ein doppeltes Jahrhundert erreichen Sie 4100 m Klettern auf vielen ruhigen Landstraßen. Es ist eine sehr denkwürdige Fahrt, besonders wenn Sie die 200 km am Tag zuvor zurückgelegt haben.

Es ist eine selbsttragende Fahrt, was bedeutet, dass Sie am Start &-Ziel jemanden sehen werden, aber wahrscheinlich niemanden außer Ihrem Mitfahrer dazwischen.

Gut. Ich lebe im pazifischen Nordwesten, damit dies auf meine machbare Liste gesetzt werden kann.
#3
+2
Samuel
2010-10-21 16:25:06 UTC
view on stackexchange narkive permalink

La Marmotte

Diesen Sommer bin ich La Marmotte gefahren, eine gut organisierte zeitgesteuerte Fahrt von 174 km durch die Alpen mit mehr als 5000 Höhenmetern. Das Ziel befindet sich auf der bekannten Alpe d'Huez. Ich war am Ende sehr müde, aber die Landschaft war wirklich wunderschön.

Das sieht nach Spaß aus!
Es hat Spaß gemacht, aber ich hatte in den letzten beiden Anstiegen viele Krämpfe in den Beinen und die ersten Kilometer der Alpe d'Huez waren sehr heiß. Auf dem nächsten Bild fahre ich den Galibier (ca. 9%) http://www.wielertoerist.be/Samuel/fotos/titel+foto/?modus=view&aid=9564&fid=56955 und sterbe wirklich.
#4
+2
D'Arcy Norman
2010-10-22 01:49:14 UTC
view on stackexchange narkive permalink

200 km Fahrt zur Krebsbekämpfung (Vancouver, Calgary, Toronto, Montreal).

Es handelt sich um eine Spendenaktion, die voll unterstützt wird. Eine zweitägige Fahrt (von welcher Stadt auch immer Sie starten) über 200 km. Ich bin die Calgary-Fahrt zweimal gefahren, und es war eine große Herausforderung, aber auch relativ einfach, da alle Unterstützungen zur Verfügung gestellt wurden.

Ich habe darüber nachgedacht, dies zu erwähnen, aber die Tatsache, dass Sie 2500 US-Dollar sammeln müssen, um teilnehmen zu können, schließt dies für die überwiegende Mehrheit der Menschen aus. Ich bin [1/100] (http://www.conquercancer.ca/site/TR/Events/Toronto2011?px=2603458&pg=personal&fr_id=1361) auf dem Weg dorthin: p
Ja. Die Fundraising-Seite ist ziemlich steil. Ich werde es 2011 nicht tun, weil ich nicht zu allen zurückkehren möchte, die ich kenne. nochmal. um Geld bitten, um mich zu sponsern.
Ja, das ist eine sehr hohe Mindesteintrittsrate. Mehr als jede andere Wohltätigkeitsveranstaltung, die ich gesehen habe. Da es sich um eine zweitägige Fahrt handelt, ist viel Geld für die Unterstützung der Fahrer erforderlich. Aber es disqualifiziert wahrscheinlich viele Leute, die gerne reiten würden, aber nicht viele reiche Freunde haben, um Geld zu spenden.
#5
+1
jilles de wit
2010-10-20 15:23:43 UTC
view on stackexchange narkive permalink

240 km Elfstedentoch te fiets in Friesland, Niederlande

Die Fahrradversion eines sehr berühmten Eislaufrennens ( Wikipedia-Artikel auf Englisch) (wird jährlich abgehalten, wenn das Eis gut genug ist).

Dies ist eine bekannte Radtour (in den Niederlanden sowieso), die seit 1912 jährlich stattfindet. Nur 15000 Fahrer können Nehmen Sie teil, Sie müssen sich also schnell anmelden (mindestens vor Ende Februar für die Fahrt im Juni desselben Jahres). Fahrer, die die Fahrt mindestens fünf Mal absolviert haben, von denen mindestens einer in den letzten fünf Jahren frühzeitig Zugang zur Registrierung erhalten hat.

Ich habe es nie getan, da ich nie annähernd fit genug war, um es zu schaffen , aber vielleicht eines Tages ...

#6
+1
freiheit
2010-10-20 23:26:04 UTC
view on stackexchange narkive permalink

160 km (100 Meilen), Levis Gran Fondo in Santa Rosa, Kalifornien, USA

100 km, Levis Medio Fondo in Santa Rosa , Kalifornien, USA

51 km, Levis Piccolo Fondo in Santa Rosa, Kalifornien, USA

Dies ist ein Satz voll unterstützter (SAG-Wagen, Anfang Oktober werden in Santa Rosa, Kalifornien, Fahrten an die Küste (mit Ausnahme des Piccolo) unternommen. Es gibt ein paar herausfordernde Anstiege und einige technische Abfahrten. Der "Gran" basiert auf einer Trainingsroute, die Levi Leipheimer benutzt. Der Erlös kommt verschiedenen guten Zwecken zugute, einschließlich der Finanzierung der Tour of California mit Santa Rosa. Im Jahr 2009 gab es insgesamt 3000 Spots und im Jahr 2010 gab es insgesamt 6000 Spots; In beiden Jahren füllte sich die Gran-Route sehr schnell. Es gibt ein Festival im Ziel. Es wird empfohlen, ein Fahrrad zu verwenden, das für einige unebene Landstraßen ausgelegt ist.

Ich bin noch nicht damit gefahren, aber ich kenne Leute, die dies getan haben, und ich habe mich freiwillig gemeldet, um zu helfen (hauptsächlich mit dem Parkservice) Parken am Festival).

#7
+1
Rider 44
2010-10-23 04:18:54 UTC
view on stackexchange narkive permalink

San Jose Bike Party

Wenn Sie das nächste Mal am dritten Freitag im Monat in San Jose, Kalifornien, sind, sollten Sie sich die San Jose Bike Party ansehen. http://www.sjbikeparty.org/

Ich habe es mehrmals gemacht und es ist eine tolle Zeit. Normalerweise unter 50 km. Sie haben Weinregionen im pazifischen Nordwesten erwähnt. San Jose liegt etwa 90 Meilen südlich von Napa / Sonoma. Es gibt auch zahlreiche Weingüter in der Nähe von San Jose, wenn Sie daran interessiert sind.

Adjektive. Schöne Stadt zum Durchfahren. Tolle Gruppe von Leuten, mit denen man fahren kann. Wunderbare Themen. Keine körperliche Herausforderung.

#8
+1
Gareth Rees
2010-11-12 20:36:19 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Europäische Klassiker

In Europa gibt es Hunderte herausragender Fahrgeschäfte für Amateure, aber hier einige der Klassiker:

  • Paris - Brest - Paris (PBP), das ursprüngliche Audax: eine 1.200 km lange Fahrt von Paris nach Brest an der Atlantikküste der Bretagne und wieder zurück mit einem Zeitlimit von 90 Stunden. Es wird seit 1891 regelmäßig gefahren und zog 2007 mehr als 5.000 Fahrer an. Lange Zeit war dies die Fahrt, an der europäische Langstreckenradfahrer teilnehmen wollten.
  • London - Edinburgh - London (UEG), eine 1.400 km lange Hin- und Rückfahrt zwischen zwei der britischen Hauptstädte. Laufen Sie seit 1989 vierjährlich.
  • Vätternrundan, eine 300 km lange Tour über den Vätternsee in Schweden. Vielleicht die beliebteste Fahrt dieser Länge in Europa mit über 15.000 Fahrern.
  • La Marmotte, ein 174 km langer Sportwagen von Bourg d'Oisans bis zur Alpe d'Huez, der überfährt Unterwegs die berühmten Cols von Glandon, Télégraphe und Galibier mit über 8.000 Höhenmetern.
  • Étape du Tour, ein Sport, bei dem Amateure eine der Etappen des Tour de France.

Einige neuere Fahrten, die mit der Zeit zu Klassikern werden können:

#9
+1
Chase
2010-11-14 04:54:46 UTC
view on stackexchange narkive permalink

The Prouty ist eine sehr beliebte Wohltätigkeitsfahrt mit Sitz in Hanover, NH. Sie haben sowohl Lauf- als auch Radrennen, die von einem 1-km-Spaziergang bis zu einer 100-Meilen-Fahrt reichen. Es gibt auch eine zweitägige Veranstaltung mit dem Namen Ultimate Prouty, für die ich in der Vergangenheit Unterstützung gefahren bin: http://theprouty.org/

#10
  0
Goodbye Stack Exchange
2010-10-20 08:04:53 UTC
view on stackexchange narkive permalink

100 km, Delaware, USA

Der White Clay Bicycle Club in Delaware veranstaltet jedes Jahr die Double Cross Metric. Ich denke, dies ist ein gutes Jahrhundert für Anfänger - Süd-Delaware ist ziemlich flach.

Links:

#11
  0
freiheit
2010-10-21 00:54:04 UTC
view on stackexchange narkive permalink

200 km / 160 km / 100 km (56 km) Wine Country Century in Santa Rosa, Kalifornien, USA

Das Wine Country Century wird vom örtlichen Radsportverein angelegt und kann (abhängig von der spezifischen Route) bis zu 7 Appellationen (offiziell anerkannte Weinanbaugebiete) passieren. Die längeren Routen enthalten die Option "Rettungsroute", um zum Start zurückzukehren. Im Allgemeinen für Anfang Mai geplant.

Santa Rosa liegt etwa 50 Meilen nördlich von San Francisco.

#12
  0
alesplin
2010-11-12 22:41:48 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich möchte unbedingt die Lotoja von Logan, Utah nach Jackson, Wyoming (206 Meilen) fahren. Es gibt einige wunderschöne Landschaften entlang dieser Route (ich bin sie mehrmals gefahren) und genug auf und ab, um sie wirklich herausfordernd zu machen.

Ich möchte auch wirklich das Salz nach Saint a fahren > von Salt Lake City, Utah nach St. George, Utah. Da geht es durch meine Heimatstadt und alles ... Auch einige schöne Aussichten entlang der Route.

#13
  0
Daniel R Hicks
2011-08-30 06:54:19 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Streifzug mit Jim

Jim Klobuchar führt eine jährliche einwöchige Radtour (jetzt im 37. Jahr) irgendwo in Minnesota oder einem angrenzenden Bundesstaat durch (2012 soll bekannt sein) für Wisconsin geplant sein). Die Gruppe besteht im Allgemeinen aus etwa 125 Personen, die meisten im Alter zwischen 50 und 70 Jahren. Die tägliche Kilometerleistung variiert stark von Tag zu Tag und von Jahr zu Jahr, von 35 bis 80, wobei in 6 Tagen normalerweise insgesamt 350 Meilen zurückgelegt werden.

Auf keinen Fall ein Rennen, aber keine Puffballfahrt von Gasthaus zu Gasthaus entweder. Die Fahrer waren in etwa 20 Jahren nicht "in sich geschlossen" (mit Ausnahme eines Holdouts), und es gibt einen Reparaturwagen, aber keine organisierte Durchhangunterstützung. Camping ist auf Schulhöfen und dergleichen (es gibt einen Gepäckwagen), wobei die Mahlzeiten normalerweise arrangiert werden.

#14
  0
xpda
2011-08-30 07:45:27 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Kupferdreieck, Kupferberg, Colorado

Die Kupferdreieckfahrt ist eine spektakuläre 78-Meilen-Schleife über drei Colorado-Gebirgspässe: Fremont Pass (Höhe 11.318 Fuß), Tennessee Pass (10.424 ') und Vail Pass (10.666'). Der Kurs führt an drei Skigebieten, vielen alten Bergbau-Außenposten und dem Camp Hale vorbei, dem historischen Übungsplatz der 10. Bergdivision. Der gesamte Höhenunterschied beträgt 5.981 Fuß. Es ist normalerweise der erste Samstag im August mit Hunderten von Teilnehmern.

#15
  0
xpda
2011-08-30 07:56:51 UTC
view on stackexchange narkive permalink

White Sands Missile Range Century

Fahren Sie 108 Meilen über die White Sands Missile Range, die normalerweise für die Öffentlichkeit geschlossen ist. Die Herbstfahrt wird normalerweise nicht sehr weit im Voraus angekündigt und findet möglicherweise nicht jedes Jahr statt. Es gibt eine strikte Richtlinie, keine Fotos zu verwenden.

Verwenden sie dies als Zielübung?
#16
  0
mattnz
2015-04-02 05:30:44 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Neuseeland:

  • Runde Taupo-Radtour - 160 km, landschaftlich reizvoll. Machen Sie zwei Runden, wenn einmal nicht genug ist. ( http://www.cyclechallenge.com/)
  • K2 - 192 km Dominiert von steilen Hügeln. Selbst die Profis laufen dreifach. http://www.arcevents.co.nz/k2home/
  • LeRace: 100 km landschaftlich reizvolle, große Hügel (www.lerace.co.nz/)
  • Milford Moutain Classic: 120 km. Sehr landschaftlich reizvolle, sehr große Hügel (Anstieg des Meeresspiegels auf 940 m) http://www.milfordclassic.co.nz/
  • Und viele mehr .... ..



    Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 2.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
    Loading...